Foto: Universal Music
Foto: Universal Music
 

PIETRO LOMBARDI: Guter Papa trotz verbranntem Essen

BERLIN (FIRSTNEWS) – Pietro Lombardi hat offenbar den Vatertag gemeinsam mit seinem Sohn Alessio und seiner Ex Sarah verbracht. Das beweisen Fotos und Clips in den „Instagram“-Stories der beiden. Zu einem Foto, das den 27-Jährigen mit seinem Sohn zeigt, schrieb der Sänger: „Die schönste Zeit ist die Zeit, die man mit seinen Kindern verbringt.“ Weiter erklärte er, dass dies sein vierter Vatertag war und es für ihn manchmal schwer war, seinen Sohn nicht immer bei sich zu haben. Er fügte hinzu: „Ich werde versuchen, immer der beste Papa für Dich zu sein, auch wenn manchmal das Essen verbrannt ist. Du bist mein Sinn im Leben, nichts anderes.“ Dann fügte er noch eine Botschaft an andere Väter hinzu und schrieb: „Ihr seid Maschinen und die Väter, die sich nicht um ihre Kinder kümmern: ihr verpasst das Wundervollste auf der Welt“.

Übrigens ist in der „Instagram“-Story von Pietro ein Clip zu sehen, in dem er zusammen mit Sarah während eines Spaziergangs ein Tänzchen hinlegt. Der neue Freund von Sarah, der Fußball-Profi Julian Büscher, nimmt es ihr sicher nicht krumm.