Foto: David Lachapelle/PGM
Foto: David Lachapelle/PGM
 

ELTON JOHN bekommt eigene Briefmarkenserie

LONDON (FIRSTNEWS) – Große Ehre für Elton John: Der Sänger wird mit einer eigenen Briefmarkenserie ausgezeichnet. Einige Marken zeigen seine erfolgreichsten Alben wie „Rocket Man“, „Goodbye Yellow Brick Road“ und „Honkey Chateau“, auf andere sind Momente von legendären Konzerten wie sein Auftritt im Hammersmith Odeon 1973 verewigt. Der Sänger selbst meinte laut „NME“ dazu: „Zu sagen, dass ich überrascht war, als die Royal Mail sich mit mir in Verbindung gesetzt hat, ist eine Untertreibung. Das hätte ich nie erwartet, auf einer Briefmarke zu sein. Das ist wundervoll, eine große Ehre!“ Philip Parker von der Royal Mail lässt dazu verlauten: „Elton ist einer der erfolgreichsten britischen Solo-Künstler aller Zeiten. Er hat einige der bekanntesten Songs der Pop-Geschichte aufgenommen wie beispielsweise ‚Candle In The Wind‘ und ‚Rocket Man‘.“

Bislang war nur ein britischer Popstar auf einer Briefmarke zu sehen und das war David Bowie, der ein Jahr nach seinem Tod auf den Marken verewigt wurde.