Foto: "Die sieben Leben des Elvis Presley": Nahaufnahme von Elvis Presley / . © ZDF/Getty Images
Foto: „Die sieben Leben des Elvis Presley“: Nahaufnahme von Elvis Presley / . © ZDF/Getty Images

Die sieben Leben des Elvis Presley

Mit „Jailhouse Rock“, „In the Ghetto“ oder „Love Me Tender“ hat Elvis Presley Musikgeschichte geschrieben. Bis heute ist er der King of Rock ’n‘ Roll, eine unvergängliche Ikone der Popkultur.

Elvis wird in ärmliche Verhältnisse geboren. Zu seinem 10. Geburtstag schenken ihm die Eltern statt des erhofften Fahrrads eine Gitarre. Es ist der Ausgangspunkt einer unglaublichen Karriere, die ihn zum Idol einer Generation macht, und sein Leben kosten wird.

Bereits in seiner Kindheit kommt Elvis in Kontakt mit der afroamerikanischen Kultur – trotz der herrschenden Rassentrennung. In seiner Heimatstadt Tupelo wohnt die Familie zeitweise in der Nachbarschaft vieler Afroamerikaner.

Mehr Infos