Foto:Sony Music/Randee St. Nicolas
Foto:Sony Music/Randee St. Nicolas

BRITNEY SPEARS: Hat ihr Vater ihren Sohn SEAN geschlagen?

LOS ANGELES (FIRSTNEWS) – Der Vater von Britney Spears, Jamie, hat angeblich seinen Enkelsohn Sean geschlagen. Das behauptet zumindest ihr Ex-Mann Kevin Federline gegenüber „TMZ“. Der Vorfall soll sich demnach bereits Ende August zugetragen haben, an einem Abend, an dem die Sängerin gemeinsam mit ihren beiden Söhnen ihren Vater besuchen war. Federlines Anwalt sagte jetzt: „Es gab eine Meinungsverschiedenheit während Britney und die Kinder Jamie in seinem Zuhause besucht haben. Diese hat zu einer physischen Auseinandersetzung geführt, die von Jayden beobachtet wurde. Spears Vater Jamie hat nach einem Streit eine Tür eingetreten und ihren Sohn Sean heftig geschüttelt.“ Die 37-Jährige hat daraufhin mit ihren Kindern sofort die Wohnung verlassen. Federline hat den Vorfall am nächsten Tag der Polizei gemeldet und Sean konnte somit eine temporäre einstweilige Verfügung gegen seinen Großvater erwirken.

Britney Spears hat übrigens das Sorgerecht für ihre beiden Söhne fast vollständig an ihrem Ex-Mann Kevin Federline abgetreten.