Foto: Universal Music
Foto: Universal Music

ARIANA GRANDE macht in Paris, was man in Paris eben macht

PARIS (FIRSTNEWS) – Na, fragt ihr euch gerade, was Ariana Grande so treibt? Hier die Antwort: Sie ist in Paris, der Stadt der Liebe und macht, was man dort eben so macht – Liebe versprühen. Die 26-Jährige postete auf „Instagram“ ein Bild von sich vor schicker Kulisse, nur um mitzuteilen: „Hallo. Ich schicke Liebe.“ Na, sonderlich liebevoll kommt’s zwar nicht rüber, aber einem geschenkten Gaul…

Ariana Grande war übrigens kürzlich in Manchester unterwegs. Ein besonderer Moment für sie und ihre britischen Fans. In Manchester kam es vor zwei Jahren bei einem Konzert der Sängerin zu einem Terroranschlag, der 22 Menschenleben forderte.