Foto: Warner  Music
Foto: Warner Music

MONET192 – der Schweizer Rapper meldet sich zurück

Nachdem der Schweizer Rapper Monet192 bereits gezeigt hat, dass er auch bereit ist, neue Wege zu gehen, meldete er sich kürzlich mit seiner neuen Single “T’es pas toi-même” (dt. Du bist nicht du selbst) zurück.

Darin rappt der 21-Jährige von einem Mädchen, das von Vertrauensängsten geplagt ist und Schwierigkeiten hat, sich selbst zu finden. Im kinoreifen, dazugehörigen Musikvideo, welches im kosovarischen Pristina gedreht wurde, wird das Liebesdrama der beiden eindrucksvoll dargestellt, inklusive eines unerwarteten Plot-Twists.

Mit “T’es pas toi-même” baut Monet192 auf den viralen Erfolg seines vorangehenden Hits “Papi (feat. badmómzjay)”, welcher mittlerweile über zwei Mio. YouTube-Views generierte und auf Platz #4 der Trends einschlug.