Foto: Universal Music
Foto: Universal Music

Martin Jensen veröffentlicht Dancefloor-Smash „Louder“

Der mehrfach mit Platin ausgezeichnete DJ und Producer Martin Jensen hat seine brandneue Single „Louder“ angekündigt, welche am 13. September via disco:wax / Universal erscheint.

Mit „Louder“ liefert Jensen einen energiegeladenen Dancefloor-Hit, der sich durch gnadenlose Drops und ansteckende Vocals auszeichnet. Der Track knüpft an die Zusammenarbeit mit dem australischen Superstar Timmy Trumpet an sowie an die erfolgreiche Single „Nobody“, Jensens Kollaboration mit dem Multi-Platinkünstler James Arthur, die bereits 70 Millionen Spotify Streams erreicht hat.

Der dänische Künstler ist vor allem bekannt für seinen Hit „Solo Dance“, der ihm über 500 Millionen Spotify Streams einbrachte, sowie mehrfache Platin – Auszeichnungen in über 14 Ländern. Doch seine Erfolgssträhne endete nicht mit einem Track. Es folgten Zusammenarbeiten mit renommierten Pop-Künstlern wie The Vamps und James Arthur, die ihn dabei unterstützten über eine Milliarde Spotify Streams zu generieren.

Doch nicht nur im Pop-Bereich beweist sich Martin mit seinem einzigartigen Talent. Mit Tracks wie „Night After Night”, „Sí” und, „Rubber Bands” mit Timmy Trumpet begeistert er die Massen und sorgt auf Festivals und Clubs wie Tomorrowland, Lollapalooza, SW4 und London’s Ministry of Sound für unvergessliche Party-Nächte. Es ist also kein Wunder, dass Jensen seit 3 Jahren fester Bestandteil der DJ Mag ‘Top 100’ ist.

Derzeit befindet sich Martin inmitten seiner Welttournee und wird schon bald zahlreiche Menschen in Asien sowie den USA begeistern mit Shows in Vietnam, China, den Philippinen, New York, San Francisco, Denver, Boston und vielen mehr.

Mit „Louder“ zeigt Martin Jensen erneut was er draufhat und hat die Möglichkeit ein weiteres Jahr Teil der DJ Mag ‘Top 100’ – Liste zu sein. Doch dies schafft er nur mit eurer Unterstützung.