Foto: Warner  Music
Foto: Warner Music

IDK versieht seine Tracks mit kraftvollen Botschaften

Der aus Maryland stammende Rapper/Producer IDK ist ein Innovator, der seine Tracks mit kraftvollen Botschaften und genresprengender Produktion versieht. Im Juli veröffentlichte er die Singles “Digital” und “24” und gab damit einen ersten Vorgeschmack auf sein vergangenene Woche erschienenes Debütalbum.

“Is He Real” wird als eines der interessantesten Rap-Alben des Jahres gehandelt. IDK selbst versprach “eines der größten Alben unserer Generation”. Und auch die Liste der Featuregäste kann sich sehen lassen, darunter beispielsweise Tyler, The Creator, Pusha T, Burna Boy, J.I.D. und DMX.

In einem Tweet “schenkte” er das neue Album keiner Geringeren als Beyoncé, die, wie auch er selbst, am vergangenen Mittwoch Geburtstag feierte.