Foto: FIRSTNEWS
Foto: FIRSTNEWS

„Iron Maiden“ verschieben Tour auf 2021

 „Iron Maden“-Fans können aufatmen: Die Band konnte ihre „Legacy Of The Beast“-Tour auf 2021 verschieben. Die Termine stehen fest und werden auf der „Homepage“ der Band verkündet: Es wird auch vier Konzerte in Deutschland und eines in Österreich geben, nämlich am 13. Juni 2021 in Bremen auf der Bürgerweide, am 26. Juni in Stuttgart in der Mercedes-Benz Arena, am 30. Juni in Berlin auf der Waldbühne und am 8. Juli in Köln. Am 16.06. treten „Iron Maiden“ in Wien auf. Als Vorband für die Auftritte in Deutschland waren die US-Band „Disturbed“, die australischen Hard-Rocker „Airbourne“ und die deutsche Dark-Rock-Band „Lord of the Lost“ geplant. Wie der Website zu entnehmen ist, versuchen „Iron Maiden“, alle Special Guests und Vorgruppen, die dieses Jahr mit ihnen spielen sollten, auch für 2021 wieder einzuladen. Bisher sind folgende Gäste bestätigt: Für Bremen „Airbourne“ und für Stuttgart, Berlin und Köln „Airbourne“ und „Lord of the Lost“. – LOS ANGELES (FIRSTNEWS)

Und hier die Termine in Deutschland und Österreich:

13.06. Bremen Bürgerweide
16.06. Wiener Neustadt, Stadion Open Air
26.06. Stuttgart, Mercedes-Benz Arena (Stadion)
30.03. Berlin, Waldbühne
08.07. Köln, Rhein-Energie-Stadion