Fotos: Tine Acke
Fotos: Tine Acke

Udo Lindenberg im Interview

Wie geht es dir, kurz vor Veröffentlichung von MTV Unplugged 2?

Ja sehr… ich bin sehr gespannt wie das jetzt alles abgeht und so, große Freude… ja, jetzt bald geht’s ja los, ein paar Tage noch und so, dann knallt das ab…

Gab es Udo Lindenberg Live aus dem Hotel Atlantic, gibt es jetzt Udo Lindenberg live vom Atlantik. In deinen Worten: Was kann das MTV Unplugged 2?

Ich bin da rausgefahren mit einem Segelboot… es gibt da einen Song, „Ich träume oft davon ein Segelboot zu klauen“, ne, und das tue ich…

 Zur Story und zu den Stargästen

…und so war es auch in der Tat – wir haben ja auch gedreht, es gibt einen Film dazu, weißt du… und dieser einsame Seemann, dieser kleine Ganove der das Ding dann klaut…

 Warum ein zweites Mal Udo Unplugged?

Ja, weil, es gab so eine Art Volksbegehren (lacht) Da kamen die Leute auf der Straße und sagen, ey, das erste Ding war so ein Anturner, wie so eine Art Droge… und jetzt hätten wir gern die zweite Ladung. …

 Zu den Songs und ihrer Aktualität

Das sind Lieder, die haben eine totale Aktualität behalten und so. So als hätte man die gestern geschrieben. Ja und die bringen wir jetzt wieder hoch, mit dem Sound von Jetzt, mit der Stimme von Jetzt, und… ja.

 

Udo_Lindenberg

  Mehr zu alten Songs, die jetzt frisch poliert sind

…wir haben eine große Freude daran, wir finden es genau richtig, dass die Songs jetzt da sind, aber… weißte, es sind ja, so seit den Siebzigern – ich mach‘ das schon so lange. Songs und Shows und Tralala. …

Wie hast du dich auf das Unplugged vorbereitet, wie kam es zur Songauswahl?

Ja weißte, mit den Freundinnen und Freunden hängen wir dann so rum, schnacken ein bisschen und phantasieren und so… So Wunschzettel, weißte. Jeder hat einen Wunschzettel und so, sagen so: Bald ist wieder Weihnachten, ich hab noch den Song, den Song, den Song…

Woher kennst du Alice Cooper?

No more Mr. Nice Guy! Na wir kennen uns ja schon ein bisschen länger, und zwar Hollywood und so, Sunset Boulevard, die Dinger da, Rainbow Room und so…

 Alice Cooper und er wollten schon immer was zusammen machen

… und wir wollten immer mal was zusammen machen. Weißte, wir haben gemerkt: Wir sind so eine Art Brothers. Brüder im Geiste, weißte. …

 

Auf der Star-Wunschliste war noch Sting, dafür gibt es die Los Bandaleros

Ich hätte gern noch Sting dabei gehabt, der konnte aber nicht, der war gerade auf Jamaica, hat so ein Riesending da laufen und so weiter, und hat ne Band, die Los Bandaleros…

 Zu Angus & Julia Stone

…und Julia und Angus Stone… das sind alles so Stories, weißte. Dann hören die den Song im Radio, die hören von mir „ich trag‘ dich durch die schweren Zeiten“, ne…

Zu Maria Furtwängler toll, wie sich das alles ergeben hat

…oder Maria Furtwängler, dann eben hot für nen Maskenball, borgt meinen Hut aus, schweren Gürtel, meine Klamotten…

 War dir bei den alten Songs nostalgisch zumute? Teilweise stammen die ja aus den ganz frühen Tagen…

…die aber keiner kennt! Ich mein, die kennt ja keiner mehr. Die Leute kennen bei mir so die Hits und so, oder auch „Andrea Doria“, aber wer kennt schon „Kleiner Junge“, oder wer kennt schon „Bananenrepublik“…

 Darüber was passiert, wenn die alten Songs aufpoliert werden (0:29)
…und zu sehen, dass die Dinger dann so aufblühen, weißte wie so Lotusblüten, die sich durch den Asphalt der Vergangenheit und den alten Straßen…

 

Warum beginnt „Wir Ziehen In Den Frieden“ mit dem Grundgesetz?


Ich wollte immer schon mal das Grundgesetz, weil wir haben so ein gutes Grundgesetz 49 geschrieben, nach den Katastrophen des zweiten Weltkrieges…

 Wie aus den Tragödien des zweiten Weltkriegs das Grundgesetz entstand 


…und ähm… aus diesen Tragödien ist das ja erwachsen, das Grundgesetz, wie auch die UNO-Charta. Weißte, nach dem zweiten Weltkrieg… so was sollte ja nie wieder passieren. …

 Gemeinsam Probleme angehen


Wir leben hier auf diesem kleinen, blauen, zerbrechlichen Planeten, und wir sollten uns gemeinsam darum kümmern, und nicht Nationalstaaten. …

 Wir müssen wieder auf die Straße

Deswegen müssen Menschen wieder auf die Straße, wieder was machen, eine Bewegung muss wieder kommen… da fiel mir dann auch ein: Weißte was. Das war vor 50 Jahren. Woodstock. …

 Wir wollen nicht die stumme Armee sein

Aber die ganzen Opfer, die es jeden Tag gibt, weißte, auf der Welt. Wo keine Nahrung und nix da ist und so ne, das ist ein Krieg der jeden Tag tobt. …

  Die alten Ideale – Love And Peace

Und wenn jetzt hier machtgeile Idioten, so weggetreten wie Trump und Putin, oder hier in Polen und Ungarn, da ist ja jetzt alles wieder entgleist, da müssen wir hier in der Mitte von Europa…

 Muss man als Musiker Stellung beziehen?

Nö, das ist individuell verschieden und ich finde, das sollte man auch jedem Individuum überlassen, wie er Musik machen möchte. Manche…

  Leute die Position beziehen sind ihm lieber


Da sind mir Leute, die Position beziehen schon wesentlich lieber und auch wichtig, und werden auch immer wichtiger, auch in solchen Zeiten. …

 Brauchen wir Parolen für mehr Menschlichkeit?

Ja Texte, wir brauchen ordentliche Texte! Wir brauchen auch… „keinen Millimeter nach rechts“ von Grönemeyer jetzt, von der neuen Platte, Parolen…

  Die Politiker müssen mit den Leuten reden


Die Behörden müssen natürlich ein bisschen schneller da drauf kommen, und diese Probleme, die wir jetzt auch haben in Verbindung mit Immigration…

  Wir sollten uns nicht verrückt machen lassen


Aber weißte: Ich finde, wir sollten uns nicht verrückt machen lassen. Wir haben hier so viele Leute in Deutschland die genau wissen, was das hier für ein geiles Land ist. Freie Meinung sagen können, weißte?…

Was sind deine Highlights auf diesem MTV Unplugged?


Also, es gab Momente, da hab ich echt nasse Augen gekriegt. Da war ich dann selber so ganz berührt, ne. Zum Beispiel auch bei den… „Wir Ziehen In Den Frieden“, ja…


Lieder bewirken auch was (Wir Ziehen In Den Frieden)
So… wenn du siehst, so… Lieder bewirken auch was. In den Seelen, auch bei so kleinen Menschen, Kinder, oben eben dann auch ältere Leute, die sagen: genau. Wir sind nicht die stumme Armee. …

  Weiteres Highlight „Kleiner Junge“ mit Gentleman


Das finde ich sehr berührend, ein Lied wie „Kleiner Junge“ zum Beispiel auch, habe ich mit Gentleman ja gesungen, ne, da sind ja auch Passagen drin, so ein kleiner Junge…“

Weiteres Highlight „Bananenrepublik“ mit Marteria


… oder Bananenrepublik; die Korruption an jeder Ecke und so… da hat jetzt Marteria noch einen richtig geilen Text dafür geschrieben und so, und wir bringen den zusammen. …

Mehr zu den Kindern in „Wir Ziehen In den Frieden“

Ja, ja und der Spruch da, das Grundgesetz oder die UNO-Charta… das zu sprechen, auch genau in dem Timing, weißte, genau in dem Song drin… die sind sehr cool. …

  Maria Furtwängler hat ihren Job gut gemacht, oder?


Ja, ja, ne, supercool, ne? Supercool, trotzdem große Leidenschaft und so, ne… Aber gaaanz lässig, ganz geschmeidig, ne, wie ein Raubtier…
 

Auf was dürften wir uns bei der Tour 2019 freuen?

Ja wir fangen jetzt so allmählich an mit der Zusammenstellung des Programms… neue Songs natürlich von diesem neuen Album, MTV 2, müssen wir mal gucken, welche Songs sind da besonders geeignet…
 

Die Auswahl der Songs bei der Tour 2019

Aber natürlich erzählen wir da auch so, so Geschichten, so thematische Blöcke, so Erzählungen, aus drei, vier Songs bestehend oder so… ne, müssen wir gucken, wie passen welche Songs am besten zusammen. …

 Proben zur Tour 2019 in Timmendorf und Rockliner


…und dann proben wir demnächst dann irgendwann, so im Frühjahr, geht das allmählich so los, und dann proben wir meistens hier in Timmendorf, Timmendorf proben wir, und dann gehen wir auf den Rockliner…

  Generalprobe der Tour in Bremen und dann geht es los


…und dann gehen wir nochmal in die große Halle, ne große Arena – nächstes Jahr wird es Bremen sein, und spielen dann in Bremen nochmal die ganzen Dinger mit Fluggeräten und was es da alles gibt, und Ufos und ja… ohne Netz und doppelten Boden. …

 Tour ist Tour-laub und das Schönste was es gibt


…und das ist ne total… klar. Panikfamilie ist unterwegs, für mich ist das ein totaler Flash, für die ganze Familie ist es sehr, sehr schön – wir nennen es auch Tour-laub. …

 Was machst du zu Weihnachten?


Öh, wir sind ja meistens…wir hängen hier im Hotel, wir haben hier so nen Partyraum, so Partyräume so, ne, meine Villa Kunterbunt und so ne, und wir machen dann einfach so…

 ARD-Themenwoche Gerechtigkeit – was bedeutet für dich Gerechtigkeit?


Ja soziale Gerechtigkeit, das… klar, das ist natürlich jetzt eine Riesenbandbreite und so, da kannste sagen, für die gleiche Arbeit müssen Frauen natürlich genau die gleiche Knete kriegen wie die Männer und so…

 ARD-Themenwoche Gerechtigkeit – wann wolltest du das letzte Mal schreien vor Ungerechtigkeit?


Eigentlich kann ich jeden Tag schreien wenn ich… wenn ich mir anguck, diese Aufrüstungsmentalität, dieses Waffen, dieses Kriegsmaterialgerassel, also…


(Interviewer: Matthes Köppinghoff  im Hotel Atlantic)